Startseite Mittwoch, 29. Juni 2016 Facebook Google+ Twitter RSS Kontakt

Lokalnachrichten

» Ostalbkreis | Dienstag, 14. Juli 2009

Lorcher Vereine feierten mit einem bunten Aktionsprogramm den 250. Geburtstag Schillers

Zu Ehren des 250. Geburtstages Friedrich von Schillers feierten die Lorcher im und vor dem Bürgerhaus auf dem Schillerplatz. Große Freude herrschte beim „Runden Kultur-​Tisch“ und allen im Bürgerhaus präsenten Institutionen, als der Regen aufhörte und die Freilichtbühne betreten werden konnte.

LORCH (jur). Ulrich Rund dankte allen Beteiligten und gab einen Ausblick aufs Programm. Die Lorcher Männerchöre eröffneten den Tag mit ihrem Gesang unter der Leitung von Tillmann Klenk. Vor dem Regen durch Zeltdächer geschützt spielten anschließend der Musikverein Stadtkapelle Lorch. Die Stuttgarter Schauspielerin Dorothea Baltzer rezitierte ausdrucksvoll Schillerballaden, die auch im Balladenrätselbild aus Jutta Runds Schillerzitaten-​Weg erraten werden konnten, wobei es Preise zu gewinnen gab.
Bei einem Minikonzert der Musikschule Lorch wurden alle Instrumente vorgestellt. In verschiedenen Räumen des Bürgerhauses konnten Musikinstrumente besichtigt und ausprobiert werden. Mit einer Info-​Wand stellten sich die Hobbykünstler vor. In die Stadtbücherei konnte man sich zurückziehen, stöbern, lesen, ausleihen, kostenlos im Internet surfen oder am Schillerquiz teilnehmen. Der Kletterturm vor dem Jugendraum „Leo“ war die große Attraktion für die Kinder, während die Eltern Kaffee und Kuchen genießen konnten.
Die Rockband der Musikschule „popkorn“ begeisterte das Publikum mit aktuellen Hits sowie Eigenkompositionen und Arrangements der Schüler. Mit ihrem besonderen Sound zog die Lehrerband die Aufmerksamkeit auf sich. Mit einer abwechslungsreichen, reichhaltigen Speisekarte und perfektem Service sorgte die Lorcher Fasnetgesellschaft fürs leibliche Wohl der zahlreichen Gäste.
Wieder mit einem Männerchor endete der Tag. Der Männerchor „Feuchtes Eck“ aus Neuhausen/​Fildern sang Schillerlieder passend zum Schillerplatzfest. Ihre Klangfülle kam im Bürgerhaussaal dann voll zur Geltung. Auch vielstimmige, amerikanische Liedarrangements erfreuten die Zuhörer. Weinlieder erklangen dann zum Abschluss noch im Bewirtungszelt. Die Gewinner des Balladen-​Rätsels sind: Schiller-​Bilderbuch: Liane Fritz, Zitatensammlung: Karin Seibold, Schillerwein: Hartmut Rath.
 

Aktuelle Beiträge im Ressort Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalbkreis | Dienstag, 14. Juli 2009

Lorcher Vereine feierten mit einem bunten Aktionsprogramm den 250. Geburtstag Schillers

Zu Ehren des 250. Geburtstages Friedrich von Schillers feierten die Lorcher im und vor dem Bürgerhaus auf dem Schillerplatz. Große Freude herrschte beim „Runden Kultur-​Tisch“ und allen im Bürgerhaus präsenten Institutionen, als der Regen aufhörte und die Freilichtbühne betreten werden konnte.

LORCH (jur). Ulrich Rund dankte allen Beteiligten und gab einen Ausblick aufs Programm. Die Lorcher Männerchöre eröffneten den Tag mit ihrem Gesang unter der Leitung von Tillmann Klenk. Vor dem Regen durch Zeltdächer geschützt spielten anschließend der Musikverein Stadtkapelle Lorch. Die Stuttgarter Schauspielerin Dorothea Baltzer rezitierte ausdrucksvoll Schillerballaden, die auch im Balladenrätselbild aus Jutta Runds Schillerzitaten-​Weg erraten werden konnten, wobei es Preise zu gewinnen gab.
Bei einem Minikonzert der Musikschule Lorch wurden alle Instrumente vorgestellt. In verschiedenen Räumen des Bürgerhauses konnten Musikinstrumente besichtigt und ausprobiert werden. Mit einer Info-​Wand stellten sich die Hobbykünstler vor. In die Stadtbücherei konnte man sich zurückziehen, stöbern, lesen, ausleihen, kostenlos im Internet surfen oder am Schillerquiz teilnehmen. Der Kletterturm vor dem Jugendraum „Leo“ war die große Attraktion für die Kinder, während die Eltern Kaffee und Kuchen genießen konnten.
Die Rockband der Musikschule „popkorn“ begeisterte das Publikum mit aktuellen Hits sowie Eigenkompositionen und Arrangements der Schüler. Mit ihrem besonderen Sound zog die Lehrerband die Aufmerksamkeit auf sich. Mit einer abwechslungsreichen, reichhaltigen Speisekarte und perfektem Service sorgte die Lorcher Fasnetgesellschaft fürs leibliche Wohl der zahlreichen Gäste.
Wieder mit einem Männerchor endete der Tag. Der Männerchor „Feuchtes Eck“ aus Neuhausen/​Fildern sang Schillerlieder passend zum Schillerplatzfest. Ihre Klangfülle kam im Bürgerhaussaal dann voll zur Geltung. Auch vielstimmige, amerikanische Liedarrangements erfreuten die Zuhörer. Weinlieder erklangen dann zum Abschluss noch im Bewirtungszelt. Die Gewinner des Balladen-​Rätsels sind: Schiller-​Bilderbuch: Liane Fritz, Zitatensammlung: Karin Seibold, Schillerwein: Hartmut Rath.
 

Aktuelle Beiträge im Ressort Ostalbkreis