Startseite REMS-ZEITUNG – Samstag, 23. Juli 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Samstag, 23. Januar 2016

3,4 Millionen Euro neue Schulden

Der Mögglinger Gemeinderat hat am Freitagabend den Haushalt für das Jahr 2016 verabschiedet. Dieser sieht eine neue Verschuldung in Höhe von 3,4 Millionen Euro vor.

Im Dezember war der Haushaltsplan bereits eingebracht und beraten worden. So gab es dieses Mal keinen großen Diskussionsbedarf. Die derzeitige Pro-​Kopf-​Verschuldung von zwölf Euro wird aufgrund eines umfangreichen Investitionsprogramms zwar nicht gehalten werden können. Schulsanierung, Sanierung der Wasserhochbehälter „Bühler“, die Beschaffung zweier Feuerwehrfahrzeuge und eine Ortskernsanierung stehen auf der Agenda von Bürgermeister Adrian Schlenker, der die Gelegenheit nutzte und seinen Gemeinderat zur Ausgabendisziplin bat. Allerdings dienen die Investitionen auch dem Werterhalt und Bau der einzelnen Anlagen. Ausführlicher Bericht mit allen Zahlen am Samstag,23. Januar, in der Rems-​Zeitung.

 

QR-Code
remszeitung.de/2016/1/23/34-millionen-euro-neue-schulden/