Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung
Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung

Anzeige

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Samstag, 23. Januar 2016

Vorsicht Glatteis: Zeitungszustellung erschwert oder gar unmöglich!

Das befürchtete Glatteis ist eingetroffen. Zum Glück gab es bislang keine größeren Verkehrsunfälle. Ein paar wenige zählte die Gmünder Polizei am frühen Samstagmorgen. Allerdings hatten unsere Zeitungszusteller sehr große Schwierigkeiten.

In über 50 Bezirken konnte die Rems-​Zeitung am Samstagmorgen noch gar nicht bzw. mit viel, viel Verspätung zugestellt werden. Die Zeitungszusteller hatten aufgrund der extremen Glatteissituation einfach keine Möglichkeit, die Häuser und Briefkästen anzulaufen. Einige Träger sind auf Eis gestürzt und müssen im Krankenhaus behandelt werden. Die Zeitungen sollen im Laufe des Tages (hoffentlich) nachgeliefert werden, eine definitive Zusage kann aber nicht gemacht werden, da auch unser Fahrradkurier, der einzelne nicht zugestellte Zeitungen nachliefert, keine Aufträge entgegen nehmen kann. Oft waren nicht die Gehwege das Problem, sondern die Zusteller/​innen müssen ja ständig die Straßenseite wechseln. Und die (Neben)Straßen sind oder waren total vereist. Wir bitten um Verständnis.
 

Aktuelle Beiträge im Ressort Schwäbisch Gmünd

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Samstag, 23. Januar 2016

Vorsicht Glatteis: Zeitungszustellung erschwert oder gar unmöglich!

Das befürchtete Glatteis ist eingetroffen. Zum Glück gab es bislang keine größeren Verkehrsunfälle. Ein paar wenige zählte die Gmünder Polizei am frühen Samstagmorgen. Allerdings hatten unsere Zeitungszusteller sehr große Schwierigkeiten.

In über 50 Bezirken konnte die Rems-​Zeitung am Samstagmorgen noch gar nicht bzw. mit viel, viel Verspätung zugestellt werden. Die Zeitungszusteller hatten aufgrund der extremen Glatteissituation einfach keine Möglichkeit, die Häuser und Briefkästen anzulaufen. Einige Träger sind auf Eis gestürzt und müssen im Krankenhaus behandelt werden. Die Zeitungen sollen im Laufe des Tages (hoffentlich) nachgeliefert werden, eine definitive Zusage kann aber nicht gemacht werden, da auch unser Fahrradkurier, der einzelne nicht zugestellte Zeitungen nachliefert, keine Aufträge entgegen nehmen kann. Oft waren nicht die Gehwege das Problem, sondern die Zusteller/​innen müssen ja ständig die Straßenseite wechseln. Und die (Neben)Straßen sind oder waren total vereist. Wir bitten um Verständnis.
 

Aktuelle Beiträge im Ressort Schwäbisch Gmünd

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen