Startseite REMS-ZEITUNG – Samstag, 30. Juli 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 12. Februar 2016

Falscher Eindruck in „Focus“-Bericht: Brand in Flüchtlingsheim in Ruppertshofen kein Anschlag

Galerie (1 Bild)

Auch wenn ein gestern vom Nachrichtenmagazin „Focus“ im Internet publiziertes Foto, das den Brand in der Flüchtlingsunterkunft in der Gemeinde Ruppertshofen zeugt, einen völlig anderen Eindruck erweckt: Es gibt nach wie vor keinerlei Hinweise, dass dieses Feuer das Resultat eines fremdenfeindlichen Anschlags ist.

Focus“ hat ein dpa-​Bild vom Neujahrsmorgen zur Illustration eines Artikels verwendet, in dem der 91-​jährige Ludwigsburger Lokalhistoriker Alfred Sting vor Parallelen zwischen einer fremdenfeindlichen, gewaltbereiten Geisteshaltung in der NS-​Zeit und Brandanschlägen auf Flüchtlingsheime in der Gegenwart warnt.

(mehr dazu in der Rems-​Zeitung vom 12. Februar 2016)

 

QR-Code
remszeitung.de/2016/2/12/falscher-eindruck-in-focus-bericht-brand-in-fluechtlingsheim-in-ruppertshofen-kein-anschlag/