Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Skispringen: Degenfelder Nachwuchs trumpft in Pfullingen groß auf

Beim Eröffnungs-​Skispringen in Pfullingen zeigten die einheimischen Nachwuchsspringer auf den dort neu eingeweihten 15– und 30-​Meter– Mattenschanzen ganz hervorragende Leistungen. Axel Mayländer und Anna Rupprecht (beide SC Degenfeld) markierten mit 35 Metern sogleich den neuen Schanzenrekord.

Freitag, 23. Oktober 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
2 Minuten 18 Sekunden Lesedauer


Auch auf der kleinen Anlage ist mit Benjamin Prestel ein „Degenfelder“ Mitinhaber der neu gesetzten Bestmarke. Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit konnte nunmehr der VfL Pfullingen am Wochenende feierlich seine zwei neuen Sommer-​Mattensprungschanzen eröffnen. Zahlreiche Teilnehmer aus ganz Baden-​Württemberg waren an den Ursulaberg gereist, um im Rahmen eines ersten Wettbewerbs die dortigen Anlagen mit Konstruktionspunkten von 15 Metern und 30 Metern einzuweihen. Ganz stark präsentierten sich hierbei einmal mehr die jungen Degenfelder Skispringer. Mit dem elfjährigen Axel Mayländer gelang einem SCDler sogleich auch der Tagessieg von der 30-​Meter-​Schanze sowie der neue Schanzenrekord. Dieser lag auf der an gleicher Stelle befindlichen früheren Schneeschanze bislang bei 31,5 Metern und stammte aus dem Jahr 1957! Die Rekordmarke wurde im ersten Wertungssprung von Axel Mayländer auf jetzt 35 Metern hochgeschraubt, sage und schreibe fünf Meter über dem Konstruktionspunkt der Schanze. Im zweiten Durchgang flog er anschließend auf 34 Meter und konnte somit in der Schülerklasse 12 bei hervorragenden Haltungsnoten den Sieg vor Kevin Pfaff (Breitnau) und Adrian Sell (Meßstetten) erringen. Zudem erreichte er mit 246,1 Punkten die Tageshöchstnote.
In der Schülerklasse 13 musste sich Anna Rupprecht (ebenfalls SC Degenfeld), da es diesmal keine eigene Mädchenwertung gab, gegen ihre männlichen Kollegen behaupten. Dies sollte jedoch eher für die Jungs ein Nachteil sein, denn Anna setzte sich mit 35 und 34,5 Metern am Ende klar durch und konnte – ebenfalls mit der neuen Schanzenrekordweite – die Alterskategorie vor Roman Kampf vom SV Baiersbronn gewinnen. SCD-​Vereinskollege Tim Fuchs sprang 33 und 32 Meter weit und kletterte damit ebenfalls noch als Dritter auf das Siegerpodest. Hervorragende Vierte wurde Franziska Keller (ebenfalls SCD), die sich mit 32 und 30,5 Metern gleichermaßen vor zahlreichen Jungs platzierte.
Auch in der Jugendklasse gab es einen Sieg des SC Degenfeld: Falk Becher zeigte hier Sprünge auf 33 und 34 Meter und blieb am Ende 14,4 Punkte vor dem Zweitplatzierten, dem Königsbronner Sven Heugel, sowie dem Dritten, Lokalmatator Werner Hendrik aus Pfullingen.
Bei den Schülern 10/​11 belegte SCDler Marco Wahl mit zweimal 28,5 Metern den zweiten Platz hinter Sieger Luca Roth (Meßstetten). Wahls Vereinskamerad Sven Mayländer schrammte nur um 0,5 Punkte am Siegerpodest vorbei und wurde mit 28 und 25 Metern Vierter. Einen seiner ersten Wettkämpfe bestritt Manuel Hamscher. Er wurde gleich auf Anhieb mit 22,5 und 20 Metern Zehnter bei den Schülern 12.
Von der 15-​Meter-​Schanze wusste ebenfalls ein Neueinsteiger zu überzeugen. Benjamin Prestel betreibt erst seit diesem Sommer diese Sportart, schlug sich in Pfullingen aber schon wie ein Profi. In einer stark besetzten Klasse zeigte er tolle Weiten auf 15 und 16,5 Meter und kam damit auf einen tollen zweiten Platz bei den Schülern 10/​11. Sein zweiter Sprung bedeutete nicht nur die Bestleistung seiner Klasse im zweiten Durchgang, mit den erreichten 16,5 Metern gehört er neben einigen anderen nun sogar zu den Schanzenrekord-​Inhabern der 15-​Meter-​Anlage.
Nahezu gleichermaßen erfolgreich präsentierte sich sein Vereinskollege vom SC Degenfeld, Lennart Ellinger – ebenfalls ein Neuling. Dieser zeigte Sätze auf 14 und 15 Metern und erreichte hier Platz vier. In der Schülerklasse 12/​13 platzierte sich mit Tobias Schlechter ein erst seit Kurzem für die Degenfelder Springender auf Rang drei.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3044 Aufrufe
553 Wörter
4720 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 4720 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2009/10/23/skispringen-degenfelder-nachwuchs-trumpft-in-pfullingen-gros-auf/