Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Einweihungsfest für den neuen Wintergarten im Pflegewohnhaus der Johanniter in Böbingen

Mit einem zünftigen Fest feierten die Senioren im Johanniter-​Pflegewohnhaus im Seniorenzentrum zusammen mit Bürgermeister Jürgen Stempfle, Vertretern des Gemeinderats und des Elisabethenvereins die Einweihung des neuen Wintergartens.

Montag, 16. November 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
49 Sekunden Lesedauer

BÖBINGEN (pm). Bürgermeister Stempfle freute sich über den gelungenen Anbau: „Jetzt kommt viel Sonne und Helligkeit ins Haus! Der Wintergartenanbau ist eine echte Aufwertung des Gebäudes für die Bewohner.“ Egal wie das Wetter ist, die Senioren sitzen wie unter freiem Himmel und trotzdem im Trockenen — und wie das Wetter wird, können künftig alle an der neuen Wetterstation ablesen, die Erika Haag als Geschenk des Elisabethenvereins an Pflegedienstleitung Irene Scholl überreichte.
Hell und freundlich und großzügig präsentiert sich der Speisesaal zusammen mit der neuen Bewohnerküche. Eine Spende des Elisabethenvereins hat den Ausbau der Küche ermöglicht. Auch die dekorativen Herbstbilder als Collage aus Herbstfrüchten und bunten Blättern ergänzen die wohnliche Atmosphäre.
Dank an alle, die das
Projekt vorangetrieben haben
Sie sind eine gemeinsame Arbeit der Bewohner, die in der Alltagsgestaltung Kastanien und Eicheln, bunte Blätter als Wandbilder arrangiert und sich so Herbststimmung ins Haus geholt haben. Ein rundum gelungenes Projekt, für das Einrichtungsleiterin Jutta Krauß allen, die es mit Begeisterung vorangetrieben und umgesetzt haben, herzlich dankte.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2211 Aufrufe
197 Wörter
5304 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 5304 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2009/11/16/einweihungsfest-fur-den-neuen-wintergarten-im-pflegewohnhaus-der-johanniter-in-bobingen/