Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Bahnhöfe profitieren

SCHWÄBISCH GMÜND/​LORCH (pm). Der Gmünder SPD–Bundestagsabgeordnete Christian Lange und auch sein CDU–Kollege Norbert Barthle freuen sich, dass insgesamt vier Bahnhöfe in ihrem Wahlkreis von den Konjunkturprogrammen I und II profitieren.

Donnerstag, 30. April 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
1 Minute 0 Sekunden Lesedauer

In den Konjunkturprogrammen der Bundesregierung sind 300 Millionen Euro Investitionen für Bahnhöfe vorgesehen. Diese finanziellen Mittel sind notwendig, um die hohe Qualität unserer Schieneninfrastruktur aufrecht zu halten bzw. zu verbessern.
Der Ausbau der Schieneninfrastruktur ist Grundlage für eine starke, wettbewerbsfähige und kundenfreundliche Bahn. Bahnhöfe sind ein zentraler Bestandteil dieser Infrastruktur und müssen u.a. auch für den zunehmenden Einsatz moderner Informations– und Kommunikationstechnologien zur Vernetzung der Verkehrsträger gerüstet sein.
Insgesamt werden mehr als 1700 Bahnhöfe in allen Bundesländern in den nächsten drei Jahren von den Konjunkturprogrammen profitieren.
Folgende Maßnahmen werden im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd durchgeführt:
Schwäbisch Gmünd: Verbesserung der Informationsqualität; Lorch: Verbesserung der Informationsqualität; Mögglingen: Verbesserung der Informationsqualität, Ertüchtigung kleiner Stationen, Verbesserung des Erscheinungsbildes, Wetterschutzes und der Sicherheit; Lorch-​Waldhausen: Verbesserung der Informationsqualität.
„Mit den Konjunkturprogrammen stärken wir außerdem die Bauwirtschaft und sichern Arbeitsplätze. Zusammen mit der Bahn wurde die Projektliste am Freitag von Bundesminister Wolfgang Tiefensee vorgestellt. Das ist eine gute Nachricht für den Altkreis Gmünd“, so Lange. Und Norbert Barthle. „Ich begrüße, dass mit diesem Programm ein wichtiger Beitrag besonders für mittelständische Bau– und Handwerksunternehmen geleistet wird. Letztendlich bringt dieser Beitrag mehr Komfort für die Fahrgäste und führt zu mehr Kundenfreundlichkeit.“

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 3823 Tagen veröffentlicht.

1673 Aufrufe
3823 Tage 4 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 54


QR-Code
remszeitung.de/2009/4/30/bahnhofe-profitieren/