Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Nordic-​Walking-​Veranstaltung mit dem Team „Nordic Competence“ und Forum 58 Plus Lorch

LORCH (pm). Am Samstag fand eine vom Forum 58 Plus Lorch e.V. organisierter Nordic-​Walking-​Tag in Lorch statt. Dem Aufruf zu dieser Veranstaltung unter Leitung von Physiotherapeutin Marion Mayer waren 25 Interessiert gefolgt.

Donnerstag, 28. Mai 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
1 Minute 18 Sekunden Lesedauer

Nach einer theoretischen Einführung in Sinn und Herkunft des Nordic Walking und die beabsichtigten gesundheitlichen Auswirkungen bekam jeder Teilnehmer ein paar Nordic-​Walking – Stöcke angemessen und für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt. 90 Prozent der Muskulatur werden beim Nordic Walking trainiert und daher ist es ob seiner schonenden und harmonischen Abläufe besonders für ein Ausdauertraining geeignet. Nordic Walking kann von allen Generationen vom Schüler bis zum alten Menschen und vom untrainierten bis zum Hochleistungssportler in der jeweils angepassten Form angewendet werden. Die Teilnehmer waren denn auch zwischen elf und 86 Jahre alt.
Nach der theoretischen Einführung ging es dann auf den Trimm Dich Pfad am Ev. Waldheim. Der praktische Teil begann mit einem Aufwärmtraining, bevor es dann in den Wald ging. Bereits das Aufwärmtraining machte viel Spaß, verstand es Marion Mayer doch, dies abwechslungsreich zu gestalten. Immer Paarweise begann dann der Lauf im Wald der immer wieder von Hinweisen, Übungen und Pausen unterbrochen und so gut gestaltet wurde. Das Team um Marion Mayer gestaltete den Lauf abwechslungsreich und auch für eingeschränkt Bewegungsfähige angemessen. Nach Beendigung der Übungseinheit fanden sich noch einmal alle Teilnehmer zusammen.
Es folgte die Erholung im „Ochsen“ wo köstliche Snacks und erfrischende Getränke warteten. Außerdem fand durch Margot Mayer die Ziehung des Hauptgewinns – ein Paar Nordic Walking Stöcke – statt. Die Begeisterung unter den Beteiligten war groß, und gern wurde die Einladung zu dem Nordic-​Walking-​Gipfel in Breitnau vom 12. bis 14. Juni angenommen. Die Teilnehmer hatten bereits während der Veranstaltung gefragt, ob nicht das Forum 58 Plus weitere Treffen für interessierte Teilnehmer organisieren könnte. Interessierte können sich bei H. Dreher Tel. 0 71 72/​2 20 03 oder bei Fr. Mayer Tel. 0 71 72/​73 85 telefonisch melden.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 3969 Tagen veröffentlicht.

2534 Aufrufe
313 Wörter
3969 Tage 19 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2009/5/28/nordic-walking-veranstaltung-mit-dem-team-nordic-competence-und-forum-58-plus-lorch/