Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Türkische Beamte informierten sich

Weitgereiste Gäste wurden dieser Tage in der Rauchbeinschule in Gmünd empfangen. Pädagogen und andere Beamte aus der Türkei informierten sich über das Schulwesen in Deutschland.

Mittwoch, 06. Mai 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
51 Sekunden Lesedauer

SCHWÄBISCH GMÜND (pm). Im Rahmen des Austauschprogramms namens „Leonardo da Vinci“ der Europäischen Union zum Thema „Präventionsarbeit an Schulen und in Kommunen“ kam die insgesamt fünfköpfige Besuchergruppe aus der Türkei zu diesem Informationsaustausch an die Rauchbeinschule.
Schwäbisch Gmünd war für die türkischen Fachbesucher nach Frankfurt (Besuch einer Gesamtschule), Offenbach (kommunale Prävention) und Köln (Prävention an einer Privatschule) die vierte Station ihres Deutschlandaufenthaltes. Die Besucher aus Kirikkale, nähe Ankara, ein Vertreter der Polizei, der Leiter der Schulverwaltung, zwei Lehrer und ein Sozialpädagoge zeigten großes Interesse an dem vielseitigen und doch sehr klar strukturierten Präventionsprogramm der Rauchbeinschule. Besonders angetan waren sie von der Konzeption der Vernetzung mit außerschulischen Partnern, der Mobilen Jugendarbeit, den Jugendsachbearbeitern der Polizei und der Jugendhilfe sowie der Einbindung in die kommunalen Präventionsmaßnahmen der Aktion Sichere Stadt. Beim abschließenden Rundgang durch das Schulgebäude zeigten sich die Besucher sehr angetan über die Freundlichkeit der Schülerinnen und Schüler und die spürbar entspannte Atmosphäre in den Fluren und Zimmern. Einige Jungen und Mädchen nutzten natürlich die Chance, ihre türkischen Sprachkenntnisse anzuwenden und erzählten voller Stolz über ihren Alltag an der Rauchbeinschule.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2135 Aufrufe
205 Wörter
4765 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 4765 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2009/5/6/turkische-beamte-informierten-sich/