Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Stuifenläufe und Sonnwendfeier des TV Wißgoldingen am morgigen Samstag

Sport

Rems-Zeitung

(pm). Die Neuauflage der Stuifenläufe des TV Wißgoldingen unter neuem Termin und mit neuen Strecken startet am morgigen Samstag. Für Kurzentschlossene besteht vor Ort die Möglichkeit einer Nachmeldung als Einzelstarter bis eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start.

Freitag, 19. Juni 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
94 Sekunden Lesedauer

Der Startschuss fällt – bei jeder Witterung – pünktlich um 15.30 Uhr mit dem 400-​Meter-​Kindergartenlauf ab Jahrgang 2003 ohne Zeitnahme. Von 15.45 Uhr bis 16.30 Uhr gehen die Schüler der Jahrgänge 2002 bis 1999 auf die 800-​Meter-​Strecke. Anschließend um 16.45 Uhr messen sich die Jahrgänge 1998 bis 1996 auf einer Länge von 1500 Metern. Um 17 Uhr gehen die Nordic-​Walker auf die Runde zwei des GEK-​Nordic-​Fitness-​Parks mit neun Kilometern Länge – ebenfalls ohne Zeitmessung. Direkt im Anschluss um 17.05 Uhr starten die allseits beliebten Familienstaffeln, bestehend aus einem Elternteil und zwei Kindern bis zwölf Jahren über 3 x 400 m, bei denen mit Sicherheit der Spaß vor den sportlichen Ernst tritt. Nach der Siegerehrung der 800-​m-​Läufe um 17.30 Uhr startet um 18.15 Uhr die 3,7 km lange Stuifenrunde bis die Läufe um 19 Uhr mit dem elf Kilometer langen Berglauf, bestehend aus einer Stuifenrunde und einem „Gipfellauf“ zu ihrem Höhepunkt kommen.
Mit dem teilweise neuen Programm will der TVW seine Stuifenläufe nicht nur für ambitionierte Läufer, sondern auch für weniger leistungs– und ergebnisorientierte Fitnesssportler und nicht zuletzt für Familien attraktiver gestalten und so für alle einen Anreiz für sportliche Betätigung in familiärer Atmosphäre unterm Stuifen setzen.
Als zusätzliches Highlight besteht für alle Teilnehmer erstmals die Chance – neben den Siegerauszeichnungen in Form von Pokalen, Medaillen und Urkunden – auf den Gewinn von attraktiven Preisen. Die Spanne reicht von Sachpreisen verschiedenster Art bis hin zu Eintrittsgutscheinen in Kinos, Bäder sowie Essensgutscheinen … Diese Preise werden teils für bestimmte Läufe ausgesetzt, der Großteil wird jedoch unter allen Teilnehmern verlost, so dass alle – unabhängig der Platzierung – die Chance bekommen, einen Preis mit nach Hause zu nehmen.
Zur Abrundung der sportlichen Veranstaltung schließt sich nach der Siegerehrung bei Einbruch der Dunkelheit nahezu nahtlos die Entzündung des traditionellen Sonnwendfeuers mit der bekannt guten Bewirtung durch den TVW an. Für Unterhaltung sorgt hier der Musikverein Wißgoldingen.

Weitere Auskunft und Anmeldung zu den Läufen bei Dieter Schneider, Telefon: (0 71 62) 2 42 33 oder auf der Internetseite unter www​.tv​-wiss​goldin​gen​.de.