Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Friedensschule verabschiedet ihre Schulabgänger

„Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit! Gib mir in dieser schnellen Zeit, irgendwas, das bleibt!“, sang Marina Krizanac zu Beginn der Abschlussfeier der Klasse 9 der Friedensschule mit klarer und beeindruckender Stimme.

Dienstag, 28. Juli 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
1 Minute 8 Sekunden Lesedauer

SCHWÄBISCH GMÜND (pm). Der erste Schritt zu einer „kleinen Sicherheit“ ist gemacht: alle 21 Absolventen legten erfolgreich die Hauptschulabschlussprüfung ab. Zwei Schüler erhielten einen Preis und zehn eine Belobigung, ein beachtliches Ergebnis! Mit einem Lehrvertrag in der Tasche können sich 30 Prozent der Friedensschüler verabschieden, alle anderen besuchen ab September weiterführende Schulen. Mit einer lustigen Dia-​show zeigte die Klasse ihren Eltern und Gästen, was sie in den vergangenen drei Jahren alles unternahm. Sie erinnerte an ihren Besuch im Hochseilgarten Liechtenstein, ihren Schullandheimaufenthalt im Bayrischen Wald, ihre Teilnahme an vielen Projekten, Betriebserkundungen, Praktika und ihre Abschlussfahrt in den Europapark nach Rust. Klassenlehrerin Walburga Bartle-​Rettenmaier verglich in ihrer Rede die vergangenen Jahre mit einer turbulenten Fahrt in einer Achterbahn, bei der es durchaus Loopings und gefährliche Abschnitte gab und ab und zu die Gefahr bestand, aus der Kurve getragen zu werden. Sie lobte vor allem die Pünktlichkeit, das sichere , freundliche Auftreten und gute Verhalten bei allen Unternehmungen. Rektorin Daniela Maschka-​Dengler verabschiedete mit herzlichen Worten die Entlassschüler. Sie bedankte sich bei den Eltern, allen Betrieben und außerschulischen Partnern, die die Friedensschule stets unterstützen und eng mit ihr zusammenarbeiten. Ein besonderer Dank galt Frau Schneck-​Volland von der SBP und Frau Pfefferle von der Agentur für Arbeit. Herr Stegmaier , der Elternvertreter der Klasse , bedankte sich bei Rektorin und Klassenlehrerin mit herzlichen Worten und überreichte prächtige Blumensträuße. Ein gemeinsames Lied der Klasse rundete die Feierstunde ab und stolz konnten sie aus der Hand der Rektorin Abschlusszeugnisse und Auszeichnungen entgegennehmen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2729 Aufrufe
275 Wörter
4807 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 4807 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2009/7/28/friedensschule-verabschiedet-ihre-schulabganger/