Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Siala Rollers haben Text ihres Tunnel-​Songs angepasst

Mit neuem und modifiziertem Text wird die Gmünder Kultband „Siala Rollers“ am Samstag, 1. August, beim Open-​Air-​Konzert zum 25-​jährigen Bestehen des Stadtgartens ihren „Tunnel-​Song“ präsentieren. Von Reinhold Hofmann

Freitag, 31. Juli 2009
Rems-Zeitung, Redaktion
1 Minute 39 Sekunden Lesedauer

SCHWÄBISCH GMÜND. Genau vor sieben Jahren, als der Tunnel noch heiß diskutiert wurde, Gmünder Stadtverwaltung und Politik Schwerstarbeit leisten mussten, um die Notwendigkeit dieses Großprojektes in Stuttgart und Berlin hervorzuheben, da hat die allseits bekannte Gmünder Tanz– und Party-​Band „Siala Rollers“ das heikle Thema am Schopfe gepackt und die Aktion für den Tunnel musikalisch gut hörbar mit unterstützt.
Der eigens dafür komponierte „Gmünder Tunnel-​Song“ wurde in großer Auflage als CD gepresst und fand in der Gmünder Region wie auch in den Minister-​Räumen in Stuttgart und Berlin aufmerksames Gehör. Man war ziemlich überrascht, welches breite und intensive Engagement aus der Stadt mit ihrem Tunnelanliegen kam. Und das Ganze zusätzlich in musikalischer Form, mit einem Text, über den sich mancher hohe Herr auf der Fahrt mit seinem Dienstwagen zu seinem Regierungssitz ein anerkennendes Schmunzeln nicht verkneifen konnte.
Jetzt wurde der gleiche Song mit einem neu modifiziertem und der Situation angepassten Text versehen und wird am morgigen Samstagabend, 1. August, genau um 22 Uhr live dem Publikum der Gmünder Region präsentiert. Einen idealeren Zeitpunkt, wie an diesem Sommerabend, und eine passendere Kulisse wie im Stadtgarten-​Park, kann es wohl nicht geben. Übrigens spielen die Siala Rollers hier den ganzen Abend und werden für eine fetzige Party sorgen.
Waren die Texte des Tunnel-​Songs von 2002 noch sehr fordernd an die Politik nach Stuttgart und Berlin gerichtet, dass Schwäbisch Gmünd nun mal an der Reihe ist und die Herrn die Kohle rausrücken sollen, damit die Menschen hier nicht unter tausenden Tonnen Abgasgemisch leiden müssen, so finden heute aufrichtige Worte des Dankes an die hohe Politik ihren Platz und das zurecht.
Auch die derzeit stressige Situation der endlosen Baustellen in und um Gmünd auf Grund der Tunnelarbeiten, mit all den vielen Staus werden besungen, aber von der Bevölkerung geduldig hingenommen. Weiß man doch genau, dass 2012 der Tunnel endlich steht und dann das Wort Stauals Fremdwort durch das schöne Wort „Landesgartenschau 2014“ ersetzt wird.
Was mit einer Vision vor vielen Jahren begann, wird nun wahr und musikalisch von vier einheimischen und gestandenen Gmünder Musikern in einen sternenklaren Open Air Himmel getragen – unterstützt von mehreren tausend fröhliche Menschen. Und die Siala Rollers haben bereits heute für die große Tunnel-​Eröffnungsparty 2012 zugesagt.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3351 Aufrufe
398 Wörter
4804 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 4804 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2009/7/31/siala-rollers-haben-text-ihres-tunnel-songs-angepasst/