Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Schülerinnen und Schüler des Liceo Torricelli aus Faenza zu Gast am Parler-​Gymnasium

Schülerinnen und Schüler des Liceo Torricelli aus Faenza wurden am Montag im Refektorium des Prediger von der Stadtverwaltung offiziell in der Stauferstadt willkommen geheißen.

Mittwoch, 18. April 2012
Rems-Zeitung, Redaktion
1 Minute 6 Sekunden Lesedauer

Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse empfing die Schülerinnen und Schülern des Liceo Torricelli aus Faenza. 42 Schülerinnen und Schüler mit drei Begleitlehrern sind vom 14. bis 20. April zu Gast in Schwäbisch Gmünd. Der Austausch findet bereits zum dritten Mal statt und neben Erfahrungen sammeln entstehen Freundschaften und unvergessliche Momente. Der Gegenbesuch der deutschen Schülerinnen und Schülern in Faenza ist dieses Jahr im Oktober geplant.
Es sei sehr wichtig, so brachte Bürgermeister Bläse zum Ausdruck, die Kontakte mit den Städtepartnerschaften zu pflegen. Denn durch den gegenseitigen Besuch erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eine fremde Stadt, die Menschen dieser Stadt, ihre Mentalität, ihre Sitten und Gebräuche, die Sprache und auch die kulinarische Seite kennen zu lernen.
Nach der Ankunft wurden die Schülerinnen und Schüler aus Faenza im Parler-​Gymnasium empfangen und den Gastfamilien vorgestellt. Danach folgte im Parler-​Gymnasium eine Unterrichtseinheit mit dem Thema „Römer in unserer Region“. Die Schülerinnen und Schüler besuchten das Porsche-​Museum in Stuttgart sowie anschließend die Wilhelma. Die italienischen Gäste verbrachten einen gemeinsamen Tag in der Schule. Es folgt ein Ausflug nach Aalen in das Limes Museum und bevor am Freitag die Heimreise angetreten wird, feierte man eine gemeinsame Abschiedsfeier.
Die Stadt Schwäbisch Gmünd unterhält außer mit der Stadt Faenza, die bereits seit elf Jahren besteht, auch Partnerschaften mit der englischen Stadt Barnsley seit 41 Jahren, mit der französischen Stadt Antibes Juan-​les-​Pins seit 36 Jahren, mit dem ungarischen Székesfehérvár und mit Bethlehem in den Vereinigten Staaten seit jeweils 21 Jahren.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 2861 Tagen veröffentlicht.

2330 Aufrufe
267 Wörter
2861 Tage 5 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2012/4/18/schuelerinnen-und-schueler-des-liceo-torricelli-aus-faenza-zu-gast-am-parler-gymnasium/