Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Ostalb | Freitag, 21. Juni 2013

Guido Klotzbücher und Reinhold Rieck in Schechingen als Lebensretter geehrt

Am 6. Juni geschah auf der wenig befahrenen Strecke zwischen Schechingen und Obergröningen ein folgenschwerer Unfall mit vier Schwerverletzten (die RZ berichtete ausführlich). Guido Klotzbücher aus Schechingen und Reinhold Rieck aus Untergröningen haben dabei mutig und beherzt Unfallopfer aus den brennenden Fahrzeugen geborgen und damit deren Leben gerettet.

SCHECHINGEN (dw). Für diese vorbildliche und sprichwörtliche „Erste Hilfe“ erhielten beide aus den Händen von August Maier, stellvertretender Bürgermeister in Schechingen, ein Geschenk. In einer kleinen Ansprache im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung würdigte Maier ihre spontane Hilfsbereitschaft und ihren Einsatz, ohne den der Unfall vermutlich auch Menschenleben gefordert hätte.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1436 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2013/6/21/guido-klotzbuecher-und-reinhold-rieck-in-schechingen-als-lebensretter-geehrt/