Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 24. Juli 2013

Am Bahnhof Gmünd: Bahn stellt eigene „Kofferträger“

Die Deutsche Bahn zieht sich aus der Initiative der Stadt Schwäbisch Gmünd zurück, Asylbewerber zum Transportieren von Gepäckstücken während der Bauarbeiten am Bahnhof einzusetzen. Dies teilte sie am Mittwoch in einer Pressemitteilung mit.

Die konkreten Beschäftigungsbedingungen sind der Deutschen Bahn erst jetzt bekannt geworden. Arbeitsverhältnisse zu diesen Konditionen kann die Bahn jedoch nicht unterstützen.

Die Deutsche Bahn wird deshalb mit eigenen Mitarbeitern ab 25. Juli 2013 den Fahrgästen im Bahnhof Schwäbisch Gmünd Hilfe beim Überqueren des Bahnhofssteges anbieten. Die Deutsche Bahn zahlt ihre Servicekräfte nach Tariflohn, der je nach Qualifikation des jeweiligen Mitarbeiters differiert.

Die Servicekräfte der Bahn sind anwesend:
Montag bis Freitag 6.45 Uhr bis 18.30 Uhr
Samstag, Sonntag 9.15 Uhr bis 18.30 Uhr

Der Einsatz der Servicekräfte läuft zunächst testweise bis Ende August; danach entscheidet die Bahn über die Weiterführung des Angebots.

Rückblick zum Standpunkt der Bahn:
Ärger um die Bahnhofsbrücke (1) [Rems-​Zeitung vom 10. Juli 2013]
Ärger um die Bahnhofsbrücke (2) [Rems-​Zeitung vom 12. Juli 2013]

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 43 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1941 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2013/7/24/am-bahnhof-gmuend-bahn-stellt-eigene-koffertraeger/