Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Sonntag, 09. Februar 2014

Bürgermeisterwahl in Mögglingen: Adrian Schlenker gewinnt

Adrian Schlenker hat die Bürgermeisterwahl in Mögglingen gewonnen Er errang 59,05 Prozent der Stimmen. Sein stärkster Konkurrent, Alexander Groll, landete bei diesem zweiten Wahlgang überraschend abgeschlagen bei 39,7 Prozent.

MÖGGLINGEN. Damit gibt’s eine handfeste Überraschung. Denn beim ersten Wahlgang war Alexander Groll mit 45,5 Prozent als deutlicher Favorit hervorgegangen. Adrian Schlenker hatte vor zwei Wochen „nur“ 33,3 Prozent für sich verbuchen können. Mithin konnte er jetzt sein Ergebnis fast verdoppeln. Die Wahlbeteiligung lag jetzt bei 61,22 Prozent und damit ein Prozent unter der Beteiligung beim ersten Wahlgang. Vor dem Rathaus machte sich unter der wartenden Menschenmenge gewisse Verblüffung breit, die jedoch schnell von Beifall und Jubel abeglöst wurde. Überglücklich die ersten Reaktionen bei Adrian Schlenker. Alexander Groll konnte seine Enttäuschung nicht verbergen. Trost für die Nachbarstadt Schwäbisch Gmünd: Sie kann damit ihren erfolgreichen Wirtschaftbeauftragten behalten. Adrian Schlenker, Magister der Verwaltungswissenschaften, ist bislang als persönlicher Referent des technischen Bürgermeisters Andreas Stanicki in Schorndorf tätig, wo der 31-​jährige auch wohnt.

Das Ergebnis im einzelnen: Wahlberechtigte: 3401. Briefwahlunterlagen angefordert hatten 310 Wähler.
Wähler: 2082. Wahlbeteiligung: 61,22 Prozent
Ungültige Stimmen:2
Gültige Stimmen: 2080
Stimmen und Stimmanteile in Prozent:
Adrian Schlenker: 1228 (59,04 Prozent)
Alexander Groll: 827 (39,76 Prozent)
Heiko Gold:12 (0,58 Prozent)
Albert Seitzer: 5 (0,24 Prozent)
Sonstige: 8 (0,38 Prozent)
Ein Termin für die Amtseinsetzung steht noch nicht fest. Letzter Arbeitstag von Bürgermeister Ottmar Schweizer ist der 20. März.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 57 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1738 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2014/2/9/buergermeisterwahl-in-moegglingen-adrian-schlenker-gewinnt/