Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Brandstifter schlägt rücksichtslos zu: Großbrand in Holzbaufirma mitten in Oberbettringen

Oberbettringen wird soeben (Nacht auf Mittwoch, 2 Uhr) erneut von einem Großbrand heimgesucht. Die Holzbaufirma Maier steht in Flammen. Im Rahmen eines Großeinsatzes ist es der Gmünder Feuerwehr mit rund 100 Einsatzkräften gelungen, mehrere bereits beschädigte Nachbargebäude zu retten. Es soll auch Verletzte geben.

Mittwoch, 13. Mai 2015
Rems-Zeitung, Redaktion
1 Minute 3 Sekunden Lesedauer

Niemand zweifelt daran, dass der Bettringer Feuerteufel, der nun schon seit Ostern sein Unwesen treibt, erneut zugeschlagen hat. Auf den Straßen stehen Menschen, die vor Fassungslosigkeit und Wut nicht nur fluchen. Manche weinen. Um 1.59 Uhr kam der Alarm. Nachbar hatten die Flammen im Mittelteil der Holzbaufirma entdeckt, die schnell um sich griffen. Der Himmel über Oberbettringen war weithin sichtbar rot erleuchtet. Die Holzbaufirma wurde weitgehend ein Raub der Flammen. Mehrere Wohnhäuser in der Nachbarschaft waren gefährdet, zwei wurden beschädigt. Mehrere Gartenhütten wurden zerstört. Die Bettringer Feuerwehr hatte es vom nahen Gerätehaus nicht weit, konnte wiederum Schlimmeres verhindern. Unter Einsatzleistung von Feuerwehrkommandant Ralf Schamberger und Kreisbrandmeister Otto Feil wurden rund 100 Feuerwehrleute auch aus den Abteilungen Gmünd, Straßdorf, Bargau und Wetzgau alarmiert. Eine 1000 Meter lange Löschwasserleitung bis zum Industriegebiet Gügling wurde aufgebaut, um dem Großbrand an der Heubacher Straße Herr zu werden. Auch die Schnelleinsatzgruppe (SEG) des DRK war im Einsatz. Mit starken Kräften riegelte die Polizei den Unglücksort ab und löste wiederum eine Großfahndung nach dem Brandstifter aus, der diesmal möglicherweise Millionenschaden angerichtet hat. Die genaue Schadenshöhe wird wohl erst bei Tagesanbruch zu ermitteln sein. Auch ein Polizeihubschrauber kreiste im Tiefflug über Bettringen, wo nun bei den Bürgern pure Angst vor dem nächsten Brandanschlag herrscht, gepaart mit Wut.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

23326 Aufrufe
255 Wörter
2324 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 2324 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2015/5/13/brandstifter-schlaegt-ruecksichtslos-zu-grossbrand-in-holzbaufirma-mitten-in-oberbettringen/