Startseite REMS-ZEITUNG – Mittwoch, 28. September 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 12. Januar 2016

Im Neubau auf dem Grundstück der abgerissenen „Krone“ in Weitmars sollen Flüchtlinge einziehen

Galerie (1 Bild)

Dort, wo früher in Weitmars das Gasthaus „Krone“ stand, wird derzeit in Mehrfamilienhaus gebaut. Zwischen dem Eigentümer und dem Ostalbkreis laufen Verhandlungen, dieses Gebäude als Flüchtlingsunterkunft zu nutzen.

LORCH-​WEITMARS. „Es sieht alles danach aus, dass wir uns einigen werden“, kommentierte die Pressesprecherin des Ostalbkreises, Susanne Dietterle den Verlauf der Verhandlungen mit dem Bauherrn.

(mehr dazu in der Rems-​Zeitung vom 12. Januar 2015)

 

QR-Code
remszeitung.de/2016/1/12/im-neubau-auf-dem-grundstueck-der-abgerissenen-krone-in-weitmars-sollen-fluechtlinge-einziehen/