Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Murr

120 Brote für „Brot für die Welt“

Im Rahmen ihres Konfirmandenpraktikums gingen sieben Konfirmandinnen und Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf zusammen mit Pfarrer Friedmar Probst und Bäckermeister Martin Köngeter in der Backstube ans Werk.

Montag, 21. November 2016
Rems-Zeitung, Redaktion
14 Sekunden Lesedauer

Die so entstandenen 120 Brote wurden am Sonntag nach den Gottesdiensten in Pfahlbronn und Alfdorf gegen Spenden abgegeben. Dabei kamen 657 Euro für die Aktion „Brot für die Welt“ zusammen.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1280 Tagen veröffentlicht.

1178 Aufrufe
58 Wörter
1280 Tage 9 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2016/11/21/120-brote-fuer-brot-fuer-die-welt/