Startseite REMS-ZEITUNG – Sonntag, 25. September 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Donnerstag, 04. Februar 2016

Rathaussturm unterm Rosenstein

Galerie (4 Bilder)

Dass Oberhexe Heidi Deininger einiges zu sagen hat, ist nicht neu. Gespannt war man unterm Rosenstein auf die Antwort der neuen Rathausschefin. Kaum im Amt, musste Vizebürgermeisterin Ellen Renz die Macht wieder abgeben.

Dass sie nicht sang– und klanglos gehen würde, war allen klar, die sie im Gemeinderat erleben. Umrahmt von gutgelaunten Hexen und den Schradaberg-​Klopfern – befreundete Guggen aus Essingen – trotzte Heubachs neue Königin in ihrer königsblauen Prachtrobe dem Mistwetter und legte los. Wie Oberhexe Heidi vor ihr widmete sie sich zunächst Bürgermeister Frederick Brütting, der Elternzeit genommen hat und nun mit Bobbycar in der Zeitung zu sehen ist. „Die Katze ist jetzt aus dem Haus, auf dem Tisch das tanzt die Maus und fegt die dunklen Ecken aus.“ Ellen I, von Rathaus-​Musketieren bis zuletzt verteidigt, hat schon ganz konkrete Pläne. Die RZ berichtet am Freitag.
 

QR-Code
remszeitung.de/2016/2/4/rathaussturm-unterm-rosenstein/