Startseite REMS-ZEITUNG – Freitag, 26. August 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 10. März 2016

Lange Diskussion über Zuschuss fürs „Esperanza“

Galerie (1 Bild)

Vieles wurde besprochen, fast alles einvernehmlich geregelt. War doch die Sitzung des Haushaltsausschusses im Gmünder Gemeinderat gestern von der Verwaltung gut vorbereitet.

Zu jedem Antrag gab es wohldurchdachte, umfassende Stellungnahmen. So blieben am Ende nur wenige Punkte, die kontrovers diskutiert und dem Gemeinderat nicht einstimmig zur Entscheidung empfohlen wurden. Die längste Diskussion ergab sich über die Höhe des Zuschusses für die Jugendkulturinitiative „Esperanza“. Ausführliche Berichte in der Donnerstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.
 

QR-Code
remszeitung.de/2016/3/10/lange-diskussion-ueber-zuschuss-fuers-esperanza/