Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Einmal quer durch den Orient

Rund einen Monat noch, dann beginnt für Kevin Roth und Mimo Loeckle das größte Abenteuer ihres Lebens. Die beiden Gmünder werden gemeinsam mit vier Freunden an der Allgäu-​Orient-​Rallye teilnehmen.

Mittwoch, 23. März 2016
Rems-Zeitung, Redaktion
21 Sekunden Lesedauer

Insgesamt werden innerhalb von drei Wochen 7000 Kilometer zurückgelegt. Los geht’s am 30. April in Oberstaufen (Allgäu), und dann weiter nach Istanbul, Tiflis (Georgien) und dann quer durch die Türkei nach Dalyan. Die RZ hat sich mit den Rallyefahrern unterhalten und berichtet in der Mittwochausgabe von einem großen Abenteuer, das letztlich auch einem wohltätigen Zweck dient.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1826 Aufrufe
85 Wörter
1709 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1709 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/3/23/einmal-quer-durch-den-orient/