Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 23. März 2016

Einmal quer durch den Orient

Rund einen Monat noch, dann beginnt für Kevin Roth und Mimo Loeckle das größte Abenteuer ihres Lebens. Die beiden Gmünder werden gemeinsam mit vier Freunden an der Allgäu-​Orient-​Rallye teilnehmen.

Insgesamt werden innerhalb von drei Wochen 7000 Kilometer zurückgelegt. Los geht’s am 30. April in Oberstaufen (Allgäu), und dann weiter nach Istanbul, Tiflis (Georgien) und dann quer durch die Türkei nach Dalyan. Die RZ hat sich mit den Rallyefahrern unterhalten und berichtet in der Mittwochausgabe von einem großen Abenteuer, das letztlich auch einem wohltätigen Zweck dient.

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 671 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/3/23/einmal-quer-durch-den-orient/