Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Alfdorf: Motorradfahrer stirbt an Unfallstelle

Ein 24-​jähriger Motorradfahrer kam am Samstag gegen 15 Uhr auf der L 1153 zwischen Kapf und Vordersteinenberg bei einem Überholmanöver ums Leben.

Sonntag, 01. Mai 2016
Rems-Zeitung, Redaktion
36 Sekunden Lesedauer

ALFDORF. Der 24-​Jährige befuhr mit seiner Yamaha am Samstag, gegen 15 Uhr, die L 1153 von Kapf in Fahrtrichtung Vordersteinenberg. Zu Beginn einer unübersichtlichen, leicht bergaufführenden Kurve wollte er den vor ihm fahrenden Pkw überholen. Der hierbei entgegenkommende 52jährige Lenker eines Citroen erkannte die Situation und versuchte dem Motorradfahrer auszuweichen, weshalb er mit seinen Auto nach rechts in den dortigen Wald fuhr und im angrenzenden Unterholz zum Stehen kam. Trotz dieses Ausweichmanövers prallte der Motorrad-​Fahrer gegen die linke Fahrzeugseite des Citroen. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die L 1153 musste bis gegen 18.30 Uhr voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung war eingerichtet. Der an den beteiligten Fahrzeugen entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7911 Aufrufe
144 Wörter
1678 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1678 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/5/1/alfdorf-motorradfahrer-stirbt-an-unfallstelle/