Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Auto überschlug sich zwischen Gmünd und Böbingen: Zwei Verletzte

Zwischen Gmünd und Böbingen kam der Fahrer eines Kleinwagens auf der B 29 von der Fahrbahn ab. Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz nach 22 Uhr.

Freitag, 10. Juni 2016
Rems-Zeitung, Redaktion
14 Sekunden Lesedauer

Das Fahrzeug überschlug sich und blieb neben der Straße auf dem Dach liegen. Die beiden Insassen wurden leicht verletzt; am Pkw entstand laut einer ersten Beurteilung durch die Polizei wohl Totalschaden.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5876 Aufrufe
58 Wörter
1637 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1637 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/6/10/auto-ueberschlug-sich-zwischen-gmuend-und-boebingen-zwei-verletzte/