Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Einhorn-​Tunnel wegen eines Auffahrunfalls gesperrt

Ein Auffahrunfall auf der B 29 im Bereich Aalener Straße hat am Donnerstag gegen 14 Uhr eine Vollsperrung des Einhorn-​Tunnels ausgelöst. Zwischenzeitlich (Stand 15.15 Uhr) läuft der Verkehr wieder normal.

Donnerstag, 16. Juni 2016
Rems-Zeitung, Redaktion
20 Sekunden Lesedauer

Ein Lastwagen hatte, so die ersten Informationen der Polizei, einen Pkw auf ein weiteres Autos geschoben, das nach links abbiegen wollte und deswagen angehalten hatte. Eine Person wurde verletzt. Durch diesen Unfall kam es zu einem Rückstau in Richtung Stuttgart. Aus Sicherheitsgründen wurde der Einhorn-​Tunnel gesperrt und der Verkehr durch die Innenstadt umgeleitet.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3056 Aufrufe
83 Wörter
1632 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1632 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/6/16/einhorn-tunnel-wegen-eines-auffahrunfalls-gesperrt/