Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Unfall: B 298 gesperrt

Gegen 13.20 Uhr stießen am Dienstag im Begegnungsverkehr auf der B 298 zwischen Mutlangen und Spraitbach zwei Fahrzeuge zusammen. Zwei Frauen wurden dabei verletzt. Deswegen wurde die Straße vorläufig gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Dienstag, 05. Juli 2016
Rems-Zeitung, Redaktion
34 Sekunden Lesedauer

Die 77 Jahre alte Fahrerin eines Pkw Nissan war von Spraitbach in Richtung Mutlangen unterwegs, als sie in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn kam. Dort prallte sie mit einem entgegen kommenden Pkw BMW zusammen, der von einer 45-​jährigen Fahrerin gelenkt wurde. Durch die Fahrzeuge war die Bundesstraße blockiert, weshalb die Polizei in Spraitbach und im Leintal/​Amandusmühle den Verkehr über Durlangen ableitete. Der Schaden an den Fahrzeugen wurde auf zusammen etwa 25.000 Euro geschätzt. Die Strecke ist mit Stand 15.45 Uhr noch gesperrt, wird aber in absehbarer Zeit wieder freigegeben.

Um 16.30 Uhr meldete die Polizei: Strecke wieder frei!

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

11315 Aufrufe
136 Wörter
2845 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 2845 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2016/7/5/unfall-b-298-gesperrt/