Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Dienstag, 10. Januar 2017

Unfall auf der B29 bei Gmünd-​West

Recht glimpflich verlief ein Autounfall am Dienstag Abend an der Auffahrt zur B29 im Gmünder Westen. Zunächst hatte es viel schlimmer ausgesehen.


Ein Pkw war vermutlich wegen Eisglätte ins Schleudern geraten, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Feuerwehr, die zunächst davon ausgegangen war, dass die Insassinnen im Fahrzeug eingeklemmt waren, richtete den Wagen auf und konnte die Beiden dann ohne größere Probleme befreien. Nach erstem Augenschein wurden sie nur leicht verletzt.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 19 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 498 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/1/10/unfall-auf-der-b429-bei-gmuend-west/