Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 11. Januar 2017

Sandtogether gleich an drei Standorten

Galerie (1 Bild)

Auch wenn sich die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für größere Veranstaltungen teils langwierig gestaltete: Verlockungen aus Aalen wurde standgehalten. Sich an einem anderen Ort als Gmünd weiterzuentwickeln, kam für den Verein Sandtogether nie in Frage. Der Stauferstadt verbunden fühlten sie sich seit Beginn ihres Schaffens.

Spätestens seit dem Gartenschaujahr 2014 ist der Verein Sandtogether nicht mehr aus Gmünd wegzudenken. Auch 2017 verspricht spannend zu werden. Mit den neuen Räumlichkeiten im Zapp-​Areal bieten sich eine Vielzahl an Möglichkeiten. Der Umbau hier bildet die Priorität in diesem Jahr. Was genau hier vorgesehen ist und was an den anderen beiden Standorten stattfindet, das steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

 

QR-Code
remszeitung.de/2017/1/11/sandtogether-gleich-an-drei-standorten/