Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 10. Oktober 2017

Gut für die Ostalb: St. Michael Chorknaben möchten ein E-​Piano

Galerie (1 Bild)
 

ah

88 Tasten bis zum Ziel – Die St. Michael-​Chorknaben möchten durch die regionale Online-​Spenden-​Plattform „Gut für die Ostalb“ ein E-​Piano finanzieren. Der Verein der Freunde der St. Michael Chorknaben ist Träger des Projekts.

Das Projekt der Michael-​Chorknaben heißt 88 Tasten bis zum Ziel, da die meisten E-​Pianos 88 Tasten besitzen. Die Tasten dienen als Symbol, denn mit jedem gespendeten Euro kommt man immer eine Taste näher an das gewünschte E-​Piano. Ein E-​Piano kostet rund 1000 Euro und somit kostet eine Taste heruntergerechnet 11,36 Euro. Jeder kann so viel spenden, wie er möchte. Der Spender ist nicht daran gebunden, eine oder mehrere Tasten zu bezahlen. Die Spende ist steuerlich absetzbar

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/10/10/gut-fuer-die-ostalb-st-michael-chorknaben-moechten-ein-e-piano/