Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Samstag, 14. Oktober 2017

Kreislaufkollaps: In Bushaltestelle gekracht

Am Freitagnachmittag befuhr ein 71-​jähriger Daimlerfahrer die Hegelstraße in Aalen und bog nach links in die Alte Heidenheimer Straße ab. Während des Abbiegevorganges erlitt der Pkw-​Lenker einen Kreislaufkollaps.

Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr geradeaus in die gegenüberliegende gläserne Bushaltestelle. Diese wurde dadurch komplett zerstört. Glücklicherweise wurde keine Person verletzt. Der Pkw Lenker kam zur Versorgung ins Krankenhaus. An seinem Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 17 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 373 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/10/14/kreislaufkollaps-in-bushaltestelle-gekracht/