Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Kultur | Samstag, 14. Oktober 2017

Roman-​Autorin Daniela Engist stammt aus Ruppertshofen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Anja Limbrunner

Warum gibt jemand eine erfolgreiche Karriere und einen gut bezahlten Job auf, um Schriftstellerin zu werden? Daniela Engist, die zur Zeit auf der Frankfurter Buchmesse ihren ersten Roman präsentiert, hat Antworten darauf. Denn genau das hat sie getan!

Daniela Engist geb. Berroth ist in Ruppertshofen aufgewachsen und hat am Parler-​Gymnasium Abitur gemacht sowie ihr Studium der Germanistik, Anglistik und Musikwissenschaft in Freiburg mit Auszeichnung abgeschlossen. Ihre Doktor-​Arbeit wurde mit der Bestnote „summa cum laude“ bewertet. Während ihrer 13-​jährigen Tätigkeit als PR-​Managerin gehörte Schreiben ebenfalls zum Alltag. „Ich habe immer viel und gerne gelesen – und Gebrauchstexte geschrieben!“, sagt Daniela Engist, die ursprünglich Journalistin werden wollte. Im Laufe der Zeit reifte aber der Wunsch, einen Roman zu schreiben. „Und wenn ich etwas mache, dann richtig!“ Wie sie es gemacht hat, steht in der Rems-​Zeitung vom 14. Oktober!

QR-Code
remszeitung.de/2017/10/14/roman-autorin-daniela-engist-stammt-aus-ruppertshofen/