Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Sonntag, 15. Oktober 2017

„Wilder Westen“ beim Herbstball in Wißgoldingen

„Tanzkreis Wißgoldingen“ – das klingt ja ein bisschen nach Ringelreihen auf dem Dorfplatz. Doch das Gegenteil ist der Fall! Dieser stetig wachsende Verein mit Mitglieder aus dem gesamten Gmünder Raum verwandelt eine ganz normale Turnhalle in einen Ballsaal und präsentiert dort eine großartige Show von urbanem Format.


Das wie gewohnt bis zum Ballabend zur Geheimsache erklärte Motto lautete 2017 „Western Classic Movies“ und entführte das Publikum zu einem temporeichen „Ausritte“ in den Wilden Westen. Man begegnete dort nicht nur dem legendären US-​Marshall Wyatt Earp, sondern auch der Südstaaten-​Kavallerie in einer gekonnten Mischung aus militärischem Exerzieren und Paartanz. Die FamilienCartwright aus der Serie „Bonanza“und die „Glorreichen Sieben“ präsentierten sich eben so wenig schießwütig, sondern ersetzten den schnellen Griff zum Revolver durch flotte Tanzschritte. Der Hauch der fernen weiten Welt prägte auch andere Programmpunkte. Wie die Veranstaltung war steht aktuell in der Rems-​Zeitung vom 16. Oktober!

QR-Code
remszeitung.de/2017/10/15/wilder-westen-beim-herbstball-in-wissgoldingen/