Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 17. Oktober 2017

13. Frauenfrühstück in Eschach

Mit dem gemeinsam gesungenen „Danke für diesen guten Morgen“ begann für fast einhundert Eschacher Landfrauen das 13. Frauenfrühstück im Gymnastikraum der Eschacher Gemeindehalle.

Viele bekannte, aber auch neue Gesichter freuten sich über die herbstliche Dekoration von Birgit Klose als Einstimmung auf einen entspannten Vormittag. Wieder einmal hatte Gisela Kunz ihr Organisationstalent bewiesen und alles eingekauft, was auf einen schönen Frühstückstisch gehört, dabei hat sie mengenmäßig ein gutes Gespür bewiesen. Als absoluter Höhepunkt stellte sich der Vortrag von Referentin Inge Grein-​Feil heraus, die mit dem Thema „Benütze öfter dein Gehirn, sonst tun es andere“ schlagfertig und humorvoll zum Mit– und Nachdenken anregte. Mehr in der Rems-​Zeitung am Mittwoch.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 368 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/10/17/13-frauenfruehstueck-in-eschach/