Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Dienstag, 17. Oktober 2017

„Hannes und der Bürgermeister“ im Stadtgarten

Seit Wochen waren die zwei Gastspiele des Kult-​Duos ausverkauft. Kein Wunder, wer zu Hannes und dem Bürgermeister geht weiß, dass schwäbische Sketch-​Kunst auf hohem Niveau auf ihn wartet.


Und so wurden die Lachmuskeln strapaziert, Bäuche gehalten und Tränen gelacht.
Die Kulisse auf der Bühne ist regelmäßigen Zuschauern vertraut: Ein großer, alter Schreibtisch, darauf ein Wählscheibentelefon und ein Stempelset. Hinter dem Tisch der Bürgermeister, auf dem Besucherstuhl der Amtsbote Hannes. Doch der vertraute Aufbau ist im neuen Programm „Jetzt wird’s Dag!“ in Gefahr. Neue Möbel sollen ins Rathaus, den Schreibtisch konnte Hannes aufgrund der „hochprozentig bedeutenden Unterlagen“ noch retten, die Stühle werden ausgetauscht. Mehr in der RZ vom 18. Oktober.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 367 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2017/10/17/hannes-und-der-buergermeister-im-stadtgarten/