Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 22. Oktober 2017

Pfarrer Sigel nach 24 Jahren verabschiedet

Galerie (5 Bilder)
 

Fotos: msi

Voll wäre eine unzureichende Beschreibung der „Brücke“ am Sonntagmorgen. Bis in den Vorraum saßen und standen die Gemeindemitglieder, um dem letzten Gottesdienst ihres Pfarrers Karl-​Herrmann Sigel beizuwohnen und sich persönlich, nach 24 Jahren, zu verabschieden.

„Ich bin ganz gerührt, dass ihr so viele seid. Da muss ich vorsichtig sein und aufpassen, dass ich nicht zu heulen anfange“, begrüßte der evangelische Pfarrer Sigel. Markante Frisur, tiefe Stimme – bis in den Ruhestand hinein zeigt er sich unangepasst. Er ist eine Marke. In seinem letzten Gottesdienst zeigte er sich vor allem als überzeugter Prediger, großer Menschenfreund und bewegt vom Abschied nach 24 Jahren. Von seiner letzten Predigt in der Brücke berichtet die Rems-​Zeitung in der Montagausgabe.


QR-Code
remszeitung.de/2017/10/22/pfarrer-sigel-nach-24-jahren-verabschiedet/