Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Blaulicht | Donnerstag, 26. Oktober 2017

Böbingen: Feuerwehrfrauen machen bundesweit Furore

Galerie (8 Bilder)
 

Fotos: hs

Damit haben die Feuerwehrfrauen von Böbingen ganz gewiss nicht gerechnet: Sie haben ein bundesweites Medienecho und sogar ein „Ranking“ im Vorfeld der nächsten Interschutz (weltweit größte Messe für Brand– und Katastrophenschutz) ausgelöst.

Die Freiwillige Feuerwehr Böbingen überraschte vor zwei Jahren am Rande ihrer Hauptübung mit einer Besonderheit. Eine komplette Löschgruppe nur aus Frauen, von Atemschutzgeräteträgerinnen über Maschinistin bis zur Gruppenführerin. Ein solch hoher Frauenanteil ist längst noch nicht selbstverständlich, vor allem in Süddeutschland. In der September-​Ausgabe berichtete nun das Feuerwehr-​Magazin, größte Fachzeitschrift der Branche im deutschsprachigen Raum, über das Vorbild Böbingen im Ostalbkreis. Die Besonderheit dort ist auch ein Zwillingspaar in der Frauentruppe. Es wurde ein beispielhafter Frauenanteil von rund 15 Prozent errechnet. In den Reaktionen der Leserinnenschaft und besonders über die Internet-​Netzwerke passierte nun folgendes: Die Redaktion des Feuerwehr-​Magazins wurde mit Hinweisen über eine noch höher Frauenquote bei anderen freiwilligen Feuerwehren eingedeckt. Das Ergebnis: Nun gibt es ein bundesweites „Ranking“: Gesucht wird die stärkste Frauenpower in einer deutschen Feuerwehr, dem motivierenden Beispiel der Böbingerinnen folgend. Mehr dazu am Freitag in der Rems-​Zeitung.


QR-Code
remszeitung.de/2017/10/26/boebingen-feuerwehrfrauen-machen-bundesweit-furore/