Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Dienstag, 03. Oktober 2017

Erster Saisonsieg des FC Bargau

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Im siebten Spiel dieser Landesliga-​Saison ist dem FC Bargau der erste Sieg gelungen. Durch ein spätes Tor in der 90. Spielminute von Oliver Istel gewann der Aufsteiger daheim gegen den TSV Weilimdorf verdient mit 2:1. Die Mannschaft hat sich nie aufgegeben und die Vorgaben von Trainer Stefan Klotzbücher vorbildlich umgesetzt.

Die Bargauer starteten forsch in dieses Heimspiel, der frühe Führungstreffer sorgte für einen Start nach Maß. Bereits die erste eindeutige Torchance konnte Neuzugang Luciano Falcone nach einer Flanke von Tobias Klotzbücher eiskalt zum 1:0 ausnutzen.
Die erste Halbzeit war im weiteren Verlauf bestimmt durch Mittelfeldaktionen beider Mannschaften, die aber zu wenig zwingenden Torraumszenen führten. Bis zur ersten nennenswerten Möglichkeit des TSV Weilimdorf dauerte es bis zur 25. Minute, ein Heber von Carmine Pescione landete über dem Bargauer Tor. Die Hausherren versäumten es in den verbleibenden 20 Minuten bis zur Halbzeit, das mögliche zweite Tor nachzulegen. Dies sollte sich schnell rächen.
Zu Beginn der zweiten Hälfte konnte der FC Bargau in der Abwehr den Ball nicht eindeutig klären und wurde eiskalt erwischt. Pescione war der Nutznießer und erzielte in der 46. Minute das 1:1. Im Anschluss hatte der TSV Weilimdorf seine beste Phase im gesamten Spiel und drängte auf die 2:1-Führung. Mehr dazu in der RZ vom 4. Oktober.

QR-Code
remszeitung.de/2017/10/3/erster-saisonsieg-des-fc-bargau/