Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Freitag, 06. Oktober 2017

29:27: TSB Gmünd gelingt der zweite Saisonsieg

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Mit einer Willensleistung haben sich die Handballer des TSB Gmünd am Ende einer kräftezehrenden Englischen Woche ihren zweiten Saisonsieg erkämpft. Gegen den TVS Baden-​Baden gelang der Mannschaft von Trainer Michael Hieber vor 350 Zuschauern in der Straßdorfer Römersporthalle ein unterm Strich verdienter 29:27-Erfolg.

Auf Seiten des TSB Gmünd schickte Trainer Michael Hieber neben Sebastian Fabian im Tor Felix Häfner, Wolfgang Bächle, Philipp Schwenk, Jonas Leinß und Dominik Sos von Anfang an aufs Feld. Spielgestalter Philipp Schwenk war es dann auch, der nach einer Minute die Hausherren mit 1:0 in Führung brachte. Die Gäste vom TVS Baden-​Baden erwiesen sich aber von der ersten Minute an als ein mehr als ebenbürtiger Gegner, der sich im Angriff vor allem auf Markus Koch aus dem Rückraum – er traf insgesamt elf Mal – verlassen und die 6:0-Abwehr des TSB in den ersten 30 Minuten auch immer wieder mit Anspielen an den Kreis knacken konnten. Die Führung wechselte in einer ausgeglichenen ersten Hälfte hin und her, mit einem knappen 14:13-Vorsprung verabschiedete sich der engagierte TSB in die Pause.
Im Anschluss nahm die Intensität spürbar zu, schenkten sich beide Mannschaften aber bis zum 18:18 und der 37. Minute weiterhin nichts, ehe sich die Hausherren mit einem 4:0-Lauf erstmals absetzen konnten. Mehr dazu in der RZ vom 7. Oktober.

QR-Code
remszeitung.de/2017/10/6/2927-tsb-gmuend-gelingt-der-zweite-saisonsieg/