Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 06. Oktober 2017

Gmünder Messe für Schmuck und Gerät im Stadtgarten

Galerie (11 Bilder)
 

Fotos: rw

„Jetzt ist’s der richtige Ort und Zeitpunkt“, strahlt Joachim Bläse, Erster Bürgermeister und zugleich zweiter Vorsitzender der Stiftung Gold– und Silberschmiedekunst. Die Sache von Gold und Silber in Tradition und Gegenwart zu vertreten, gehört zu seinen Aufgaben – er kommt ihr mit offensichtlicher Freude und Überzeugung nach.

„Eine Schmuckmesse gehört in den besten Ausstellungsort. Hier im Leutze-​Saal des Stadtgartens, mitten im Remspark, geht einem das Herz auf“, sagt er. 25 Aussteller sind vertreten, von der kleinen Goldschmiede bis zur Silberwarenfabrik, die Fachschule für Gestaltung, Schmuck und Gerät und das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät präsentieren sich unübersehbar im Foyer, der Edelmetallverband selbst hat einen Stand aufgeschlagen. Am 8. Oktober 1906 wurde der Verband gegründet – exakt vor 111 Jahren, weiß Geschäftsführerin Anne Hélary. „Klein und fein, etwas Besonderes“, so Sven Moeller, der Vorsitzende des Edelmetallverbands, über die Messe. Mehr in der RZ vom 7. Oktober.


QR-Code
remszeitung.de/2017/10/6/gmuender-messe-fuer-schmuck-und-geraet-im-stadtgarten/