Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Rems-Murr | Montag, 09. Oktober 2017

Was kosten die Bauplätze in den „Rossäckern“ in Alfdorf?

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Was sollen die Bauplätze im Alfdorfer Neubaugebiet „Rossäcker“ kosten? Diese Frage hatte der Gemeinderat zu klären.

Zur Zeit laufen dort die Bauarbeiten zur Erschließung. Dem Beschlussantrag der Verwaltung, alle Straßen im Baugebiet mit dem geplanten Kreisverkehr zu einer Abrechnungseinheit zusammenzufassen, wurde einstimmig angenommen.
Lange Diskussionen gab es dann allerdings , als es um den Quadratmeterpreis in eben diesem Baugebiet ging. Für 45 Bauplätze sind bislang Anfragen von zirka 90 Interessenten vorhanden. Aber erst nach Festlegung des Bauplatzpreises können die Plätze tatsächlich vermarktet werden. Auf welchen Betrag sich der Gemeinderat letztlich einigte und worüber der Gemeinderat sonst noch diskutierte, steht in der Rems-​Zeitung vom 10. Oktober.

QR-Code
remszeitung.de/2017/10/9/was-kosten-die-bauplaetze-in-den-rossaeckern-in-alfdorf/