Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Freitag, 10. November 2017

Unfall in der Gmünder Weststadt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd haben sich am Freitagnachmittag zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Ein 51 Jahre alter VW-​Lenker hatte gegen 16.30 Uhr die Eutighofer Straße stadtauswärts befahren und wollte nach links auf den Zubringer der B 29 in Richtung Aalen abbiegen. Hierbei hatte er einen entgegenkommenden VW-​Polo einer 27-​Jährigen übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Durch den Aufprall wurde der Polo auf einen Seat einer 24-​Jährigen geschoben. Der Unfallverursacher und die VW-​Polo-​Lenkerin erlitten bei diesem Unfall leichte Verletzungen. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 15 000 Euro. Alle Autos mussten abgeschleppt werden. Infolge des Unfalls kam es zu Behinderungen im Feierabendverkehr. Foto: edk


QR-Code
remszeitung.de/2017/11/10/unfall-in-der-gmuender-weststadt/