Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 12. November 2017

Hallenbad-​Ausschreibung und Arbeiten am Zeiselberg

Galerie (1 Bild)
 

Plan: SV

Wie kommt die Verwaltung mit der Vorbereitung der Ausschreibung für den Hallenbad-​Neubau beim Bahnhof in Schwäbisch Gmünd voran? Gemeinderäte und Bürger erfahren mehr dazu in der öffentlichen Beratung am Mittwoch. Europaweit soll ein Investor gesucht werden, der das Bad nicht nur baut, sondern auch mindestens 30 Jahre lang betreibt. Einen Schritt weiter ist die Stadt am Zeiselberg, wo bereits die Vergabe der Bauarbeiten für die Neugestaltung erfolgt.


Bei der Finanzierung ist es natürlich keineswegs so, dass ein privater Investor die gesamten Planungs-​, Bau– und Betriebskosten aus der eigenen Tasche bezahlt und diese Ausgaben dann allein über das Kassieren von Eintrittsgeld wieder „hereinspielt“. Bei jener Konstellation, die dem aktuellen Entwurf zugrunde liegt, müsste sich die Stadt dazu bereit erklären, 30 Jahre lang eine jährliche Summe als Zuschuss zu gewähren.
Für die Remstalgartenschau 2019 soll der Zeiselberg neu gestaltet werden. Im ersten Bauabschnitt geht es um Abbrucharbeiten, Erdbewegungen sowie um die Hangsicherung und die Entwässerung.
Worum es konkreit in der Sitzung des Bau– und Umweltausschusses (am Mittwoch, 15. November, ab 16 Uhr im Rathaus) geht, wird in der Montag-​Ausgabe der Rems-​Zeitung erklärt.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 46 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/11/12/hallenbad-ausschreibung-und-arbeiten-am-zeiselberg/