Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 12. November 2017

Spende des Rotary Clubs für die Bildung auf dem Hardt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Gerhard Nesper

In der Kinderbücherei des BiKiFa (Bildung, Kinder, Familie) auf dem Hardt überreichten am Freitag der Präsident des Rotary-​Clubs Schwäb. Gmünd-​Rosenstein, Dr. Günther Hetzel und der Sekretär des Clubs, Johannes Josef Miller, einen Scheck über 1500 € an die beiden Vorstände des JuFuN Romanus Kreilinger und Magdalena Rupp.

Das Familien– und Nachbarschaftszentrum FuN, der Kindergarten St. Elisabeth, die Grundschule Hardt, der Jugendtreff und die Stadtteilkoodinatorin Regina Schwarz arbeiten im BiKiFa zusammen, um die Bildungschancen aller Kinder auf dem Hardt zu verbessern. Dies geschieht durch eine möglichst durchgängige Begleitung der Familien von der Geburt bis zum Übergang in eine weiterführende Schule. Weil die Eltern für ihre Kinder ab der 5. Klasse Unterstützungs– und Fördermöglichkeiten vermissten, nahm Romanus Kreilinger von der katholischen Hochschulgemeinde mit PH Studenten Kontakt auf, die bereit waren, Kinder und Jugendliche beim Lernen zu helfen. Der erste Lerntreff startete dann nach den Osterferien 2016 und findet seither immer freitags zwischen 14 und 16 Uhr statt. Dabei gibt es keinen strengen Stundenplan, gelernt und gelehrt wird je nach den jeweiligen Bedürfnissen der Schüler.
Ausführlicher Bericht in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/11/12/spende-des-rotary-clubs-fuer-die-bildung-auf-dem-hardt/