Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Ostalb | Dienstag, 14. November 2017

Vesperkirche: Begegnung für alle schaffen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, nun geht es darum, für die Gmünder und die Mutlanger Vesperkirche 2018 möglichst viele ehrenamtliche Helfer zu finden.

Dekanin Ursula Richter zeigt sich erfreut, dass im Altkreis Gmünd seit geraumer Zeit zwei Vesperkirchen – in der Augustinuskirche und im Evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen – stattfinden und dass es jedes Mal auf Neue gelingt, hierfür Ehrenamtliche zu finden, darunter auch Vertreter der Kirchen. „Wir zeigen damit einen urkirchlichen Aspekt, mit allen Menschen gemeinsam an einem Tisch zu essen“, so Richter, die sich auch für die beiden Vesperkirchen im kommenden Jahr viel Zulauf und viele Helfer wünscht. Über die Vorbereitungen und das Konzept, das sich längst bewährt hat, berichtet die Rems-​Zeitung in der Mittwochausgabe.

QR-Code
remszeitung.de/2017/11/14/vesperkirche-begegnung-fuer-alle-schaffen/