Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 16. November 2017

Akademischer Tag an der PH Schwäbisch Gmünd

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: rw, ph

Der „Dies academicus“ dient der Pädagogischen Hochschule zur Selbstvergewisserung und ein bisschen auch zur Selbstfeier zum Auftakt des akademischen Jahres. Im gut gefüllten Hörsaal 1 begrüßte Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann die Hochschulgemeinschaft zu einem sich den Tag über erstreckenden Veranstaltungsprogramm.


Die Verleihung des Irma-​Schmücker-​Preises, die Antrittsvorlesung der Junior-​Professorin Dr. Marlen Niederberger und der Bericht von Prof. Dr. Michael Behr aus dessen Forschungssemester füllten den Vormittag. Außerdem stellten sich neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule vor. Am Nachmittag folgte eine Podiumsdiskussion, moderiert von Prorektor Prof. Dr. Carsten Heinze, über die Unterrichtsqualität in der Schule und ihren Zusammenhang mit der forschungsbasierten Professionalisierung im Lehramtsstudium.
Die Gleichstellungsbeauftragte Dr. Margarete Menz hielt die Laudatio auf die Schmücker-​Preisträgerin Julia Koller, die in ihrer wissenschaftlichen Hausarbeit ein Thema aufgegriffen habe, „das in den letzten Wochen noch aktueller“ geworden sei: „Der nackte weibliche Körper – Geschlecht, Identität und künstlerische Inszenierung: Analyse und kunstdidaktische Reflexion.“ Mehr darüber in der RZ vom 17. November.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 40 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/11/16/akademischer-tag-an-der-ph-schwaebisch-gmuend/