Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 17. November 2017

Spraitbach: Kandidatenvorstellung für Bürgermeisterwahl

Galerie (7 Bilder)
 

Fotos: gbr

Rund 500 Bürgerinnen und Bürger drängten sich in der Spraitbacher Kulturhalle, um die offizielle Kandidatenvorstellung zu erleben. Ins Rennen gehen bei der Wahl am 10. Dezember der Spraitbacher Johannes Schurr sowie die Gaildorferin Karin Essig.

In der Vorstellungsrunde beleuchteten beide ihre recht unterschiedlichen Lebensläufe. Schurr ist Bankkaufmann und Sparkassenbetriebswirt; Essig ist Diplom-​Verwaltungswirtin (FH). Während Johannes Schurr neben seinem Fachwissen für Finanzen und Wirtschaft auch seine kreative Art auf der Haben-​Seite präsentierte, versuchte Karin Essig mit ihrer langjährigen Verwaltungserfahrung und ihrer Kenntnis des kommunalen Finanzwesens zu punkten. Wichtig war den Bürgerinnen und Bürgern in der Fragerunde, dass sie einen Bürgermeister oder eine Bürgermeisterin bekommen, die im Ort präsent und ansprechbar ist. Wer mehr über die Kandidatenvorstellung wissen möchte: Ein Blick in die Samstag-​Ausgabe der Rems-​Zeitung lohnt sich!

QR-Code
remszeitung.de/2017/11/17/spraitbach-kandidatenvorstellung-fuer-buergermeisterwahl/