Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Donnerstag, 23. November 2017

Bei Hussenhofen: Entstehungsbrand rasch gelöscht

Galerie (2 Bilder)
 

Foto: hs

Die Abteilungen Hussenhofen und Innenstadt der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd haben am Donnerstagabend bei einem Brand im Gewerbegebiet „Benzfeld“ erneut Schlimmeres verhindert.

In einem Autohaus war eine starke Rauchentwicklung bemerkt worden. Die Stadtteilfeuerwehr Hussenhofen war blitzschnell vor Ort. Mit Atemschutzgeräten ausgerüstete Feuerwehrleute begaben sich auf die Suche nach dem Brandherd, offensichtlich ein Mikrowellengerät. So konnte der gefährliche Entstehungsbrand noch im Kern ausgeschaltet und der Rauch aus dem Autohaus mittels Hochdrucklüfter hinausgepustet werden.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 19 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/11/23/bei-hussenhofen-entstehungsbrand-rasch-geloescht/