Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Mittwoch, 29. November 2017

Freitag: Vollsperrung Hauptstraße in Heubach

Galerie (1 Bild)

Anlässlich der Veranstaltung „Winterleuchten“ ist am Freitag, 1. Dezember, ab 17.30 Uhr in Heubach mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Bahnhofstraße ist ab 17.30 Uhr zwischen der Einmündung Poststraße bis zum Parkplatz auf Höhe des Fitnesscenters (nach dem Gebäude Bahnhofstraße 4) bis 18 Uhr gesperrt. Um 18 Uhr wird die Poststraße zwischen der Einmündung Wilhelmstraße bis zum Postplatz /​Hauptstraße für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird für die Dauer von etwa zehn Minuten angehalten.
Die Hauptstraße wird von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr ab dem Postplatz bis zur Einmündung Schloßstraße an allen Zufahrten für den Verkehr gesperrt.
Eine innerörtliche Umleitung erfolgt in Richtung Bartholomä über die Klotzbachstraße/​Paradiesstraße/​Bühlstraße /​Hauptstraße und in umgekehrter Fahrtrichtung über die Fritz-​Spießhofer-​Straße/​Franz-​Keller-​Straße/​Schloßstraße/​Helmut-​Hörmann-​Straße/​Poststraße.
Für Lkw über 3,3 m Höhe ist diese Umleitungsstrecke nicht geeignet. Betroffene Fahrzeuge müssen eine andere/​überörtliche Route wählen.
Auf dem Marktplatz wird der Umzug enden. Es wird dort mit über 500 Besuchern gerechnet. Deshalb wird auch die Götzenbachstraße zwischen der Einmündung Hauptstraße bis zur Einmündung Kirchplatz ab 17.30 Uhr voll gesperrt. Entsprechend dem Verlauf der Veranstaltung werden einzelne innerörtliche Straßen für den Anliegerverkehr wieder frei gegeben. Damit der Verkehr möglichst reibungsfrei fließen kann, gilt entlang der Umleitungsstrecken ein Halteverbot.


QR-Code
remszeitung.de/2017/11/29/freitag-vollsperrung-hauptstrasse-in-heubach/