Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 03. November 2017

Remsbahn: Ab 2019 Halbstundentakt bis nach Aalen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Immer deutlicher wird, dass für die Remsbahn im Regionalverkehr ab Mitte 2019 ein völlig neues Zeitalter anbrechen wird.

Mit dem neuen Regionalbahnbetreiber Go-​Ahead werden völlig neue Zuggarnituren eingesetzt und ein komfortabler Zeit– und Fahrplantakt im Remstal Einzug halten. Mit einer Vertragsunterzeichnung in Aalen wurde jetzt ein weiterer Schritt eingeleitet, damit zukünftig durchgängig im gesamten Remstal und für alle Bahnstationen ein verlässlicher Halbstundentakt gilt. Weitere Einzelheiten zur Zukunft der Remsbahn am Samstag in der Rems-​Zeitung.


QR-Code
remszeitung.de/2017/11/3/remsbahn-ab-2019-halbstundentakt-bis-nach-aalen/