Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Freitag, 01. Dezember 2017

Carina Vogt in der Quali in Lillehammer Vierte, Anna Rupprecht auf Platz 27

Galerie (1 Bild)
 

Foto: edk

Lokalmatadorin Maren Lundby hat die erste Qualifikation der neuen Saison des FIS Skisprung Weltcups der Damen gewonnen. Mit 93,5 Metern und 126,1 Punkten lag Lundby in Lillehammer am Ende vor Sara Takanashi und Yuki Ito aus Japan.

Weltmeisterin Carina Vogt vom SC Degenfeld landete nur drei Monate nach ihrer Knieoperation auf dem sehr guten vierten Platz (89,5 Meter und und nur 1,9 Punkte hinter Rang drei). Unmittelbar dahinter folgten ihre Teamkollegin Svenja Würth auf Platz fünf, Lucile Morat aus Frankreich und die Italienerin Lara Malsiner. Der achte Platz ging an Gianina Ernst aus Deutschland, vor Lea Lemare und Julia Clair, die das starke Ergebnis der Französinnen komplettierten.Anna Rupprecht hat sich ebenfalls für den heutigen Wettkampf (Freitag, 1. Dezember), Beginn um 16 Uhr, qualifiert. Mit 80,5 Metern landete Rupprecht auf Platz 27, eine starke Leistung nach der langen Verletzungspause.

QR-Code
remszeitung.de/2017/12/1/carina-vogt-in-der-quali-in-lillehammer-vierte-anna-rupprecht-auf-platz-27/